logo pfarrei550

Sieben Bichler Kinder, die in diesem Jahr zur Erstkommunion gegangen sind, werden zukünftig in Bichl den Dienst als Ministrant verrichten.

Darin wollen sie Freundschaft zu Jesus, die in der Zeit der Erstkommunionvorbereitung gewachsen ist, zum Ausdruck bringen. In einem Gottesdienst erklärten sie ihre Bereitschaft zu diesem Dienst und wurde so feierlich in die große Schar der Bichler Ministranten aufgenommen, zu der aktuell über 50 Kinder und Jugendliche gehören. 

18 06 Neue Minis Bichl

Pfarrer Heiner Heim (links) und Mesnerin Andrea Öhler (Rechts), die für die Ausbildung der Ministranten zuständig war, freuen sich gemeinsam mit den anderen Ministrantinnen und Ministranten über die neuen Messdiener: Anton Geiger, Korbinian Mengel, Johannes Mayrock, Lucas Grad, Hubert Waldherr, Josefine Ruf (vordere Reihe von links nach rechts, nicht auf dem Bild: Antonia Filgertshofer).

­