logo pfarrei550

Sternsinger-Aktion

Von 05. Januar 2020 10:30 bis 18:00

Die Sternsinger setzen sich ein für den Frieden in der Welt

CMB Coming Soon„Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen. Mit diesem Motto wollen die Sternsinger darauf aufmerksam machen, wie wichtig Frieden gerade für Kinder und Jugendliche überall auf der Welt ist. Bei Kriegen und Konflikten sind es vor allem die Jüngsten, die unter den Auswirkungen besonders leiden.
Das Beispielland in diesem Jahr ist der Libanon, in dem die Spuren des jahrelangen Bürgerkriegs noch immer erkennbar sind. Zudem muss das Land eine riesige Herausforderung meistern. Rund eine Million syrischer Kriegsflüchtlinge leben derzeit im Libanon.

Am Samstag, 4. Januar, und am Sonntag, 5. Januar, sind die Sternsinger in unseren Dörfern unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+20“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen, sammeln für benachteiligte Kinder in aller Welt und werden damit selbst zu einem wahren Segen.
Auftakt der Sternsingeraktion bildet in diesem Jahr der gemeinsame Aussendungsgottesdienst für alle Sternsinger unserer Pfarreiengemeinschaft am Samstag, den 4. Januar, um 9:30 Uhr in der Marienkirche in Benediktbeuern.

Weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder
1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Über eine Milliarde Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 73.100 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Der Erlös der Aktion in Kochel kommt wie in den vergangenen Jahren zur Hälfte der Partnergemeinde in Mae Luiza zugute.
Bitte unterstützen Sie die Sternsinger in ihrem Anliegen! Vergelt's Gott!

­