logo pfarrei550

Frauenbund Benediktbeuern

Die Vorstandschaft des Frauenbundes

Der neu gewählte Vorstand des Frauenbundes BenediktbeuernSeit der Mitgliederversammlung im Juli 2014 bilden die Vorstandschaft des Frauenbundes:

  • Elisabeth Höck Kontaktperson zum Diözesanverband
  • Erna Klingebiel Schriftführerin, Ausflüge
  • Traudl Nebl Kassier
  • Monika Seller Christkindlmarkt, Ausflüge
  • Margret Steffens Öffentlichkeitsarbeit
Ergänzt wird der Vorstand durch Beisitzerinnen: Marita Diehl, Elfriede Geier (Handarbeiten);  Barbara Meindl (Cafe und Kuchen/Christkindlmarkt) Claudia MoosmangBarbara Pölt;(Kindersachenbasar), Rosi Widner (Handarbeiten)

Hinweise

Fatimarosenkranz:    immer am 13. jeden Monats – bitte den Kirchenanzeiger beachten!
Stricktreff:  Die Termine werden über den Tölzer Kurier und den Schaukasten bekannt gegeben
Meditativer Tanz:    mit Anne Maier im Bonhoefferhaus, werden über den Tölzer Kurier bekannt gegeben

Wir freuen uns auf gemeinsame Stunden mit Euch!

Das Frauenbundteam

Kindersachenbasar - Warenannahme

Von 27. September 2019 15:00 bis 17:45

Informationen 

Der Basar findet am 27./28.09.2018 in der Grund- und Mittelschule in Benediktbeuern Ludlmühlstr. 17 statt. Die Warenannahme erfolgt am Freitag 27.09.2018 von 15.00 Uhr - 17.45 Uhr. Der Verkauf ist am Samstag 28.09.2018 von 09.00 - 11.30 Uhr. Die Warenrückgabe ist am Samstag 28.09.2018 von 17.00 - 18.00 Uhr.
Wer beim Basar verkaufen will, benötigt eine Verkaufsnummer, für die man sich bei www.easybasar.de registrieren muss.
Unter der angegebenen Internetadresse sind die Beschreibung und auch unsere Basarrichtlinien zu finden.
WICHTIG: Ab dem 16.08.2019  werden die Verkäufernummern für den Basar freigeschaltet, diese sind die Voraussetzung für den Verkauf.
Sollten bis zum 15.09.2019 keine Artikel auf der Verkäufernummer erfasst sein, wird diese dann wieder freigegeben, um anderen Verkäufern die Teilnahme am Basar zu ermöglichen.
Als Verkäufer müssen Sie die Etiketten online erstellen und ausdrucken. Die Erfassung von Artikeln ist bis Donnerstag, 26.09.2019  möglich, ab 22.00 Uhr wird die Erfassung gesperrt.
Angenommen werden gut erhaltene Herbst - Wintermode bis Größe 176, Alles für´s Baby (Kinderwagen, Bettchen, Autositz, usw.) Umstandsmoden (Winter), Spielsachen, Bücher, Kassetten, CD`s, DVD`s, Faschingskostüme, Schulsachen (Setzkasten nur in der Fabe pink), Computer- und Lernspiele bis 16 Jahren (Fraben weiß, gelb, grün), Trachtenbekleidung bis Größe 176, Sportartikel (Winter), Schuhe bis Größe 44 - Bitte zusammenbinden. Autositze nur noch mit gültiger ECE-Prüfnummer RR44/03 oder RR44/04.

Wir nehmen nicht: Sommersachen, Unterwäsche, Erwachsenkleidung, Umstandsbadeanzüge und Sill-, Umstands-BH, Bademäntel, Nachtwäsche ab Größe 104, Windeln, Socken, Baby-Töpfchen und Toilettensitze, Badyflaschen, defekte, altmodische und schmutzige Kleidung, Kinderzimmerzubehör, Kriegsverherrlichende Spiele, Computer-Spiele über 16 Jahre (Farbe blau16 J. rot 18 J.), Kommuniuonkleidung und Zubehör
Bei der Endabrechnung werden pro Artikel die auf der Verkäufernummer registriert sind, 0,15 € berechnet und 10 % des Verkaufserlöses werden für karitative Aufgaben im Ort einbehalten
 


­