logo pfarrei550

Bild: Bernhard Riedl In: Pfarrbriefservice.deFoto: Bernhard Riedl In: Pfarrbriefservice.deDer Mensch ist nicht nur gut. Er macht Fehler, wird schuldig und bleibt viel schuldig. Er sündigt und sondert sich ab vom Fluss des Lebens.
Das Sakrament der Beichte möchte den Menschen in solch schwierigen Situationen helfen, indem es einlädt, das Gewissen und die Urteilsfähigkeit zu sensibilisieren, die Fähigkeit zur Selbstkritik, zu Trauer und Reue nicht zu verlieren, einen Raum des Aussprechens und des Erzählens zu haben, Lossprechung, Verzeihung und Versöhnung zu erfahren und kleine Schritte der Veränderung zu versuchen.

Beichtgelegenheit jeden Samstag von 15 bis 16.30 Uhr in der Beichtkapelle der Basilika. Vor den Hochfesten werden zusätzliche Beichtgelegenheiten angeboten. Pfarrer Heim (08857 69 289-0) vereinbart mit ihnen gerne auch einen eigenen Termin.
Die Hinführung der Kinder zum Sakrament der Beichte geschieht im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung 

Kontaktformular

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an

Mail(*)
Bitte geben Sie Ihre Mailadresse an

Telefon
Ungültige Eingabe

Mein Anliegen(*)
Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.

(*)
Ungültige Eingabe

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@pfarrei-benediktbeuern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

(*)
Ungültige Eingabe

­