logo pfarrei550

krankensalbungKrankheit und Leiden gehören von jeher zu den schwersten Prüfungen im Leben des Menschen. In der Krankheit erfährt  der Mensch seine Ohnmacht, seine Grenzen und seine Sterblichkeit.

In solchen Situationen will der Empfang der Krankensalbung den Kranken in besonderer Weise mit Christus (d.h. wörtlich dem Gesalbten Gottes) verbinden. Darum sind Christen eingeladen, in jeder ernsten Krankheit das Sakrament der Krankensalbung zu empfangen, um in solchen Situationen die stärkende Nähe des Herrn zu erfahren. Dieses Sakrament ist deshalb auch ein Sakrament der Lebenden, es will den Kranken keineswegs vorzeitig dem Tod überantworten.

Wenn Sie für sich selbst oder einen Angehörigen das Sakrament der Krankensalbung wünschen, nehmen Sie Kontakt mit Pfarrer Heim (Tel: 08857/6928911; Mobil: 0179/6731526) auf. 

Kontaktformular

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an

Mail(*)
Bitte geben Sie Ihre Mailadresse an

Telefon
Ungültige Eingabe

Mein Anliegen(*)
Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.

(*)
Ungültige Eingabe

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@pfarrei-benediktbeuern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

(*)
Ungültige Eingabe

­